Hebräer 4, 14 – 16

[Impulse zur persönlichen Andacht im Anschluss an die Video-Predigt zum Text und Thema am 22. März 2020 (siehe www.feg-sittensen.de)]

a) Wir achten auf besondere Aussagen:

  • „wir haben einen Mittler, der vor Gott für uns eintritt“
  • „er gehört zu denen, die zum Mitleiden fähig sind“
  • „voller Zuversicht und ohne Angst vor Gottes Thron“
  • „Gott wird uns seine Barmherzigkeit zuwenden, wenn wir seine Hilfe brauchen“

>> Der Schreiber gebraucht Bilder und Beschreibungen, die voller Gefühle sind; welche Empfindungen nehme ich bei mir wahr?

b) „Jesus, meine Zuversicht …“ ist ein älteres Lied. Wenn ich Jesus an dieser Stelle „als Platzhalter“ sehe, was würde ich konkret nennen, worauf meine Zuversicht sich gründet? [Ich mache mir bewusst (innere Aufzählung / schriftliche Liste), was ich für Jesus alles einsetzen kann!]

c) Abschluss = zuversichtlich beten ganz praktisch!